Willi Auerbach THE MAGIC MAN

Zauberkünstler aus der Region Freiburg

Weitere Referenzen: Auftritt ZDF & Benefiz Galas

 

Auftritt im ZDF

Die Superhitparade der Volksmusik - “The Magic Man“ zauberte live im ZDF mit der Moderatorin Carolin Reiber:

Fast sieben Millionen Zuschauer sahen am Sonntag, den 28. November 2004 die Sendung von Carolin Reiber im ZDF. An diesem Abend zeigten viele berühmte Interpreten wie Michael Morgan und Helmut Lotti ihr Können und begeisterten das Publikum. Auch Willi Auerbach war an diesem Abend als Gast geladen und stellte seine Zauberkünste unter Beweis. Er führte ein verblüffendes Zauberkunststück mit einer Flasche Rotwein vor, welche sich auf magische Art und Weise immer wieder unter einem roten Metallzylinder verdrehte. Neben den 6.8 Millionen Fernsehzuschauern sahen auch rund 700 Zuschauer vor Ort, wie Willi Auerbach gemeinsam mit Carolin Reiber in der Oberrheinhalle in Offenburg zauberte. Unter der Rubrik Visuelles / Videos steht ein kleines Video der Darbietung zum ansehen bereit.

 

Benefiz Galas für die Stiftung Menschen für Menschen

Der Zauberkünstler Willi Auerbach organisiert in regelmäßigen Abständen Varieté Benefiz Galas zu Gunsten der Äthiopienhilfe des inzwischen verstorbenen Karlheinz Böhm. Durch diese Veranstaltungen konnte der Zauberer bislang schon über 32.000 Euro an die Stiftung Menschen für Menschen übergeben. Hier eine Übersicht der Veranstaltungen:

  • Theater Freiburg 17/09/2017 (11.111 Euro)
  • Stadthalle Lahr 14/06/2015 (5.000 Euro)
  • Bürgerhaus Denzlingen 26/03/2012 (5.000 Euro)
  • Reithalle Offenburg 30/01/2011 (3.070 Euro)
  • Bleibach 2007 mit Florian Schröder 09/2007 (1.000 Euro)
  • Freiburg und Offenburg 7&9/10/2005 (2.200 Euro)
  • Waldkirch 03/04/2004 (3.500 Euro)
  • Emmendingen 2002 (500 Euro)
  • Gundelfingen 24/11/2002 (800 Euro)
  • Waldkirch Rotes Hause 13/02/2018 (1270 Euro)

 

Ernennung zum Botschafter der Stiftung Menschen für Menschen

Menschen für Menschen ernannte den MAGIC MAN 2018 zum offiziellen Botschafter. Er wird künftig die Hilfsorganisation ehrenamtlich in der Öffentlichkeit vertreten und Aktionen von Menschen für Menschen in Deutschland unterstützen. „Wir freuen uns sehr, dass Willi Auerbach unsere Hilfsorganisation nun auch als Botschafter unterstützen wird. Er kennt unsere Arbeit in Äthiopien seit Jahren aus eigener Anschauung. Deshalb ist es nur folgerichtig, dass er unsere Stiftung in der Öffentlichkeit vertritt“, sagt Sebastian Brandis, Vorstand der Stiftung Menschen für Menschen zu der Ernennung. Weitere Infos hier.

Äthiopienreise in die Projektgebiete

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Stiftung zauberte der MAGIC MAN gemeinsam mit seiner Assistentin Elena in Äthiopien. An den Feierlichkeiten in Addis Abeba nahmen neben Almaz und der inzwischen verstorbene Karlheinz Böhm auch der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler und seine Frau, sowie der Bürgermeister der afrikanischen Millionenmetropole Kuma Demeska und der äthiopische Weltrekordläufer Haile Gebrselassie teil. Nach dem Auftritt in der Hauptstadt reise der Magier noch in die Projektgebiete der Stiftung. Mehr Informationen finden Sie hier: Äthiopienreise 2011.

2017 besuchte der Magier erneut Äthiopien auf eigene Kosten um sich einen Überblick der Projekte vor Ort zu verschaffen. Ein Video von der Reise finden Sie hier: Äthiopienreise 2017

 

 

Informationen zu Menschen für Menschen:

In seiner Wut über die ungerechte und menschenverachtende Diskrepanz zwischen Arm und Reich auf unserem Planeten und mit den ihm anvertrauten Spendengeldern aus der ZDF Sendung "Wetten, dass..?" hat der gesellschaftspolitisch denkende und engagierte Schauspieler Karlheinz Böhm am 13.11.1981 die Hilfsorganisation Menschen für Menschen gegründet mit der er bedingungslose, von politischen, wirtschaftlichen und religiösen Interessen unabhängige Hilfe in Äthiopien leistet. Mehr Infos erhalten Sie auf der Internetseite der Stiftung.

„Es gibt eine Hoffnung auf Morgen. Die Hoffnung, dass eines Tages der Unterschied zwischen Arm und Reich in unserer gemeinsamen Welt nicht mehr so ist, dass wir uns dafür schämen müssen. Lassen Sie uns gemeinsam für diese Hoffnung leben und etwas verändern als Menschen für Menschen.“ (Karlheinz Böhm)

 

Zauberer hilft Äthiopien

 

Dieser Bericht über den MAGIC MAN erschien im Oktober 2015 im Nagaja Magazin der Stiftung Menschen für Menschen.
 

Social Magic:

Bei Veranstaltungen mit einem sozialen Hintergrund verzichtet Willi Auerbach auf seine Gage: So steuerte der MAGIC MAN sein Zauberprogramm bei der Veranstaltung "Marktplatz der Möglichkeiten" bei, welche im Zuge des europäischen Jahres für Menschen mit Behinderungen in Emmendingen statt fand. Auch unterstützt Willi Auerbach Jahr für Jahr die Benefiz Gala des Spatz e.V. im EUROPA-PARK durch seine Moderation. 2014 zauberte der MAGIC MAN in Freiburg für Obdachlose. Diese Veranstaltung war von der evangelischen Kirche organisiert. Auch moderierte der Zauberer die "Music for Senegal“ Benefiz Konzert Gala in der Reithalle Offenburg unter Verzicht seiner Gage. 

 

Bewertungen des MAGIC MAN bei Google:

Diverse Bewertungen der Zaubershow von Kunden des MAGIC MAN auf GOOGLE finden Sie hier.